NICHT MEHR MÖGLICH: Einmessen mit µCon RailSpeed und TrainController 8.0 Gold - Modellbahn-Tutorials

NICHT MEHR MÖGLICH: Einmessen mit µCon RailSpeed und TrainController 8.0 Gold

NICHT MEHR MÖGLICH: Einmessen mit µCon RailSpeed und TrainController 8.0 Gold

NICHT MEHR MÖGLICH: Einmessen mit µCon RailSpeed und TrainController 8.0 Gold

Mit einem einstigen Update innerhalt von TrainController Version 8 gab es die Möglichkeit, den µCon RailSpeed zur Einmesung der Geschwindigkeit der Lokomotiven zu nutzen.

ACHTUNG: DAS HIER GEZEIGTE VERFAHREN FUNKTIONIERT NICHT MEHR – DAS NEUE VERFAHREN WIRD HIER BESCHRIEBEN: https://www.youtube.com/watch?v=RxW_P…https://www.modellbahn-anlage.de/2018…

Einmessen mit µCon RailSpeed und TrainController 8.0 Gold auf der Modellbahn-Anlage. Dabei wird gezeigt, wie eine Märklin Köf mit mfx-Decoder und einer ESU ECoS mittels Software TrainController von Freiwald perfekt am RailSpeed von LSdigital vorbeidirigiert wird, damit dieser reproduzierbare Messergebnisse liefert. Dabei wird noch erklärt, welche Einstellungen im TC Gold zum Gelingen beitragen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

siebzehn − vier =