Alle TrainController Version 10 Betriebsstellen im Video - Modellbahn-Tutorials

Alle TrainController Version 10 Betriebsstellen im Video

Alle TrainController Version 10 Betriebsstellen im Video

Train Controller Version 10 Gold

In der neuen Version TrainController 10 Gold gibt es als große Neuerung die Betriebsstellen. Diese Seite zeigt eine Übersicht aller Betriebsstellen und ein Video, in der sie mittels simulation in TrainController 10 vorgestellt werden. Jede Betriebsstelle hat aber auch eine eigene Seite, hier kommen im Laufe der Zeit auch Videos hinzu, die den Ablauf mit der Modellbahn-Anlage zeigen.

Betriebsstelle Ablaufberg

Ablaufberge können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise einen Ablaufberg zu steuern. Mehr zur Betriebsstelle Ablaufberg…

Video folgt noch…

Betriebsstelle Abstellbereich

Abstellbereiche können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise mehrere Züge im selben Block hintereinander abzustellen. Mehr zur Betriebsstelle Abstellbereiche…

Video folgt noch…

Betriebsstelle Ausfahrt

Ausfahrten sind Betriebsstellen, die dazu verwendet werden können, um die Ausfahrt von Zügen aus bestimmten Bereichen der Anlage nach selbst vorgegebenen Prioritäten zu steuern. Ein typisches Beispiel sind die Ausfahrten von Bahnhöfen, aus denen Personenzüge immer bevorzugt vor Güterzügen abfahren sollen. Mehr zur Betriebsstelle Ausfahrt…

Betriebsstelle Ausweichstelle

Ausweichstellen können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise die automatische Überholung oder Kreuzung von Zügen mit geringerer Priorität durch Züge mit höherer Priorität zu steuern. Mehr zur Betriebsstelle Ausweichstelle…

Betriebsstelle Bahnhof

Bahnhöfe können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um den Betrieb auf der Modellbahn oder die Berechnung von internen Blocksignalen zu steuern. Mehr zur Betriebsstelle Bahnhof…

Betriebsstelle Booster

Booster können als optionale Funktion verwendet werden, um ein intelligentes Boostermanagement für die Modellbahn zu erzielen. Mehr zur Betriebsstelle Booster…

Betriebsstelle Eingleisige Strecke

Eingleisige Strecken können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise den Betrieb auf eingleisigen Strecken zu steuern. Mehr zur Betriebsstelle Eingleisige Strecke…

Betriebsstelle Einrichtungsbetrieb

Einrichtungsbetriebe können als Betriebsstellen verwendet werden, um auf einfache Weise Strecken einzurichten, die nur in einer Richtung befahren werden dürfen. Mehr zur Betriebsstelle Einrichtungsbetrieb…

Betriebsstelle Ladestelle (zu +Cargo)

Diese Betriebsstelle ist nur aktiv, wenn man das Zusatzprogramm +Cargo installiert hat.

Ladestellen werden durch Zuordnung von Blöcken und Weichenstraßen eingerichtet. Dies erfolgt auf ähnliche Weise wie die Zuordnung von Blöcken und Weichenstraßen zu Zugfahrten. Die Beschreibung der Zuordnung von Blöcken und Weichenstraßen zu Zugfahrten gilt sinngemäß auch für Ladestellen. Es ist aber nicht möglich, denselben Block bzw. dieselbe Weichenstraße mehreren Ladestellen zuzuordnen. Mehr zur Betriebsstelle Ladestelle (zu +Cargo)…

Betriebsstelle Langsamfahrstelle

Langsamfahrstellen sind Betriebsstellen, die dazu verwendet werden können, um für bestimmte Streckenabschnitte der Anlage gelbes Blocksignal anzufordern oder Geschwindigkeitsbeschränkungen vorzugeben. Mehr zur Betriebsstelle Langsamfahrstelle…

Betriebsstelle Lokschuppen

Lokschuppen können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise das Ein- und Ausfahren von Zügen in Lokschuppen zu steuern. Mehr zur Betriebsstelle Lokschuppen…

Betriebsstelle Lokwechsel

Lokwechsel können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise das Wechseln von Loks mit dem Computer zu steuern. Bei einem Lokwechsel besteht die gesamte Betriebsstelle aus Blöcken für die Gleise, in die hinein sich die auszuwechselnden Loks vom Zug entfernen, für die Gleise, in denen die einzuwechselndenen Loks bereitgestellt werden, und für die Gleise, in denen die Züge stehen, deren Lok gewechselt wird. Mehr zur Betriebsstelle Lokwechsel…

Video folgt noch…

Betriebsstelle Mengenregelung

Mengenregelungen können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise die Anzahl der Züge zu steuern, die gleichzeitig in bestimmten Bereichen unterwegs sein können. Mehr zur Betriebsstelle Mengenregelungen…

Betriebsstelle Rangierbereich

Rangierbereiche können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise Fahrzeuge durch Rangierbewegungen in einem Block zu Zugverbänden zusammenzufügen. Mehr zur Betriebsstelle Rangierbereich…

Video folgt noch…

Betriebsstelle Schattenbahnhof

Schattenbahnhöfe können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise Schattenbahnhöfe zu steuern. Mehr zur Betriebsstelle Schattenbahnhof…

Betriebsstelle Schubbetrieb

Schubbetriebe können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise den Betrieb mit Schubloks (z.B. auf einer Steigungsstrecke) mit dem Computer zu steuern. Bei einem Schubbetrieb besteht die gesamte Betriebsstelle aus Blöcken für die Gleise, in denen die Schubloks bereitstehen, für die Gleise, in denen die Schubloks wieder vom geschobenen Zug getrennt werden, und für die Gleise, in denen die Züge darauf warten, geschoben zu werden. Mehr zur Betriebsstelle Schubbetrieb…

Betriebsstelle Tunnel

Tunnel können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise die Ansteuerung von Lokfunktionen zu steuern. Mehr zur Betriebsstelle Tunnel…

Betriebsstelle Umsetzgleis

Umsetzgleise können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise das Umsetzen von Loks von einem zum anderen Ende eines Zuges, z.B. in einem Bahnhof, zu steuern. Bei einem Umsetzgleis besteht die gesamte Betriebsstelle nicht nur aus dem eigentlichen Umsetzgleis, sondern auch aus weiteren Blöcken für das Ausziehgleis, für das Gleis, in dem der Zug steht, welcher umfahren wird, sowie für das Gleis, von dem aus die Lok am Ende des Umsetzens wieder an die wartenden Fahrzeuge heranfährt. Mehr zur Betriebsstelle Umsetzgleis…

Video folgt noch…

Betriebsstelle Verzweigung

Verzweigungen können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise das Befahren mehrgleisiger Gleisbereiche (z.B. Einfahrt in einen Bahnhof) zu steuern. Mehr zur Betriebsstelle Verzweigung…

Betriebsstelle Vitrine

Vitrinen können als Betriebsstellen eingerichtet werden, um auf einfache Weise Vitrinen, Fiddle-Yards, Paternoster oder Loklifte in die Steuerung Ihrer Modellbahn einzubeziehen. Mehr zur Betriebsstelle Vitrine…

Video folgt noch…

Betriebsstellen in Zugfahrten aktivieren oder deaktivieren

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

15 − fünf =